Herzsport

Unser Reha-Sportangebot

Herzgruppen Mo. 16.00 -17.30 Sporthalle Hannah-Höch-Campus
Mi. 13.45 - 15.15 Sporthalle Richardt-Keller-Schule
Mi. 15.40 - 17.10 Sporthalle Richardt-Keller-Schule
Mi. 17.15 - 18.45 Sporthalle Richardt-Keller-Schules
Mi. 16.00 - 17.30 Sporthalle Hannah-Höch-Campus
Mi. 17.30 - 19.00 Sporthalle Hannah-Höch-Campus
Do. 16.00 - 17.30 Sporthalle Hannah-Höch-Campus
Do. 17.30 - 19.00 Sporthalle Hannah-Höch-Campus

Herzgruppen

In unseren Herzsportgruppen bieten qualifizierte Übungsleiter Kursinhalte an, die speziell auf die Bedürfnisse von herzkranken Menschen abgestimmt sind. Ziel ist die Entwicklung eines gesunden Lebensstils, durch mehr Bewegung, besserer Ernährung und der Entwicklung von Entspannungstechniken zur Stressreduktion. Hierfür steht auch einer unserer Trainer, Rolf Köthke: „In unseren Gruppen leisten wir einen tollen Beitrag für das Leben der herzkranken und älteren Menschen. Unser Kurs ist mehr als nur Sport. Hier treffen wir jede Woche die gleichen Leute, reden, lachen und entspannen. Manchmal verabreden sich die Teilnehmer auch für den Alltag und einmal im Jahr machen wir sogar einen gemeinsamen Ausflug.“
In Kooperation mit der „Richardt-Keller-Schule“ in Hermsdorf und der Hannah Höch Schule in Wittenau, bieten wir mehrere Termine in der Woche an. Selbstverständlich ist ein Arzt vor Ort, der im Notfall eingreifen kann und die körperliche Verfassung überprüft.

Kommen Sie gerne vorbei und sichern sich einen der begehrten Plätze in unseren Herzsportgruppen. Die ersten 3 Termine gelten als Probetraining und sind kostenlos! Über eine ärztliche Verordnung können Zuschüsse bei der Krankenkasse beantragt werden!

Bei Interesse melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle des Vereins.

+++ wichtige Information +++

 

Ärztlich verordneter Rehasport darf auch zu Pandemie - Zeiten weiterhin stattfinden. In kleinen Gruppen und unter strengen Hygieneauflagen halten wir die gesundheitliche Förderung für Herzkranke weiter aufrecht.

Die große Sporthalle und der Sportplatz Finsterwalder Straße, direkt neben der Schule, bieten viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung und den nötigen Platz, um die Abstandsregeln einzuhalten.