Unsere Übungsleiter im Breitensport

Stefan Heimann

Bereich:
Breitensport

Geburtsjahr 1961

beim SC Tegeler Forst seit 2006

Trainer seit 2009

betreute Trainingsgruppen

Badminton

Laufbahn als Aktive(r)

Ich spiele seit 2006 Badminton im SC Tegeler Forst

über mich

Für mich gilt: Sport soll Spaß machen. Zum Sport gehört auch die Gemeinschaft außerhalb der Trainingszeiten. Ein Wettkampf oder Turnier kann eine schöne Abwechslung sein, ist aber kein Muss.

Rudolf Neumann

Bereich:
Früher Kinder- und Schüler-Leichtathletik, jetzt Breiten- und Gesundheitssport

 

Trainer-Disziplinen:
Laufen / Athletik

Geburtsjahr 1964

Beim SC Tegeler Forst seit 2005

Trainer seit 2003

Qualifikation

B- Lizenz Leistungssport Leichtathletik – Block Laufen, B-Lizenz DOSB Prävention – Gesundes Training Erwachsene / Ältere / Athletiktraining

Trainer-Laufbahn

2003 Trainer der F-Jugend Fußball bei Frohnauer SC, 2005 Trainer U 10, Leichtathletik, 2016 Trainer im Breitensport Laufen

Laufbahn als Aktive(r)

In der Jugend erst Fußball, dann Tennis. Im Erwachsenenalter zum Lauf (Langstrecke) gewechselt, 2005 Marathon in 2:35 h.

Über mich

Unter dem Motto „Lust auf Bewegung“ (www.lust-auf-bewegung.de) versuche ich Jung und Alt für den Sport zu begeistern. Die Grundlagen der Leichtathletik sollte daher jeder erlernen.

Irene Baldow

Bereich:
Früher Schüler- u. Jugendsport, jetzt Breitensport

Trainer-Disziplinen:
Nordic Walken

Geburtsjahr 1948

beim SC Tegeler Forst seit 1962

Trainer seit 1984

betreute Trainingsgruppen

Ab 1984 Schi C-A, dann Jugend, ab 2005 Nordic Walker

Qualifikation

B-Trainer Mehrkampf, Lizenz abgelaufen

Auszeichnung  des LSB 2004

Einige Lehrgänge „Nordic Walken“

Trainer-Laufbahn

1984 Training der Schülerinnen C (9 und 10 Jahre), bis zur A-Jugend (19 Jahre alt).  Zahlreiche Berliner Meisterschaften.

Teilnahme an Deutschen Meisterschaften.

2005 Betreuung von Nordic Walkern beim Deutschen Turnfest, danach Gründung der Nordic  Walkinggruppe im Verein.

 Die Teilnehmer sind vor Allem durch kleine Notizen, die ich in Wochenblättchen veröffentlichen konnte,   darauf aufmerksam geworden.

Laufbahn als Aktive(r)

Lieblingsdisziplinen, auch jetzt noch, die Würfe, vor Allem Speerwurf, und der Hochsprung.

Viele Einsätze in Mannschaften von Jugend bis W 60.

Die größten Erfolge im Seniorensport mit der Deutschen Meisterschaft der Mannschaft (2015) und zwei Bronzemedaillen im Hochsprung  (2015 und 2016).

über mich

Ich glaube, ich bin zuverlässig und kann mich gut auf die Teilnehmer der Trainingsgruppe einstellen. Mein Motto lautet SMSM (Sport muss Spaß machen).

Werner Gojowy

Bereich:
Breitensport, spez. Deutsches Sportabzeichen

Trainer-Disziplinen:
Sprint, Sprung, Wurf, Ausdauer

Geburtsjahr 1929

beim SC Tegeler Forst seit 1965

betreute Trainingsgruppen

Männer AK

Qualifikation

Fach-Übungsleiter Leichtathletik

 

Trainer-Laufbahn

Seit 1978  Training der Männer AK.

Im Jahr 2000 Silberne Ehrennadel des DLV.

Im Jahr 2016 Ehrenplakette des Berliner Senats

Laufbahn als Aktive(r)

Ich war ein ordentlicher Sprinter, Springer, Werfer  und Mittelstreckler. Meine Bestleistung im Jahr  2001 Berliner Seniorenmeister im Fünfkampf. 2017 will ich mein 50. Sportabzeichen in Gold erwerben.

über mich

Ich bin ein zufriedener Mensch, habe eine intakte

Familie und eine wunderbare Männerriege die ich sportlich betreuen darf .

Karena Liebenow, Schwimmen

Jg 1970

Trainer-Disziplin: Schwimmen

beim SC Tegeler Forst seit 2009

Trainer seit 1992

betreute Trainingsgruppen

Kinder ab 4 Jahre

Qualifikation

C-Trainer

Sport- und Biologielehrerin

Übungsleiterin für Gymnastik vom Berliner Sportclub e.V.

Alle zwei Jahre Auffrischung des Rettungsschwimmers

Jugendskilehrerin

Trainer-Laufbahn

Sportstudium an der FU Berlin, 1. und 2. Staatsexamen

Ab 1992 sudienbegleitend Schwimmkurse in Vorschulen in Zehlendorf,

2003-2009 Schwimmlehrerin beim SC Siemensstadt,

2009-2011 Schwimmlehrerin für die Schwimmschule Wassermeloni,

ab 2009 beim SC Tegeler Forst

Laufbahn als Aktive(r)

Als Kind und seit 2009 wieder aktiv schwimmend beim SC Poseidon Berlin e.V.

Seit 1995 aktive Läuferin von 10 km bis Marathon mit zunehmendem Ehrgeiz,

Radsport und Triathlon bis Halbdistanz

über mich

Ich bin aufgeschlossen und ehrgeizig und möchte, dass die Kinder möglichst viele Bewegungserfahrungen sammeln.

Neben der Vermittlung von Technik ist Spaß am Training sehr wichtig für mich.

Als vierfache Mutter kann ich sehr einfühlsam, ruhig und geduldig, aber auch streng und fordernd sein.

Neben vielem Sport sind meine Familie, Reisen und Lesen meine bevorzugten Freizeitbeschäftigungen.